Mottenbekämpfung für Dortmund

  • Schwerte
  • Holzwickede
  • Unna
  • Kamen
  • Bergkamen
  • Lünen
  • Waltrop
  • Castrop-Rauxel
  • Dortmund

Für die Gesundheit sind Motten beim Menschen zwar nicht bedenklich, allerdings zerstören ihre Larven Kleidung, Teppiche und Ledermaterialien, was gegebenenfalls zu großen Wertverlusten führt. Durch eine professionelle Mottenbekämpfung kann das jedoch verhindert werden.

Auch die Lebensmittelmotte kann zum Problem werden: Sie ernährt sich von Trockennahrung wie Nüssen, Hülsenfrüchten, Mehr und Haferflocken, aber auch Vogelfutter und sonstiger Tiernahrung. Selbst vor Schokolade und Kakaoprodukten macht sie keinen Halt. Schlimmer: Die Motte frisst diese Lebensmittel nicht nur an, sondern hält sich dabei auch darin auf. Sie vermehren sich nach dem Einnisten blitzartig und verderben die gelagerten Lebensmittel auf Dauer komplett. Damit das nicht passiert, ist für Dortmund eine professionelle Mottenbekämpfung durch die Fachkräfte von Preventa zu empfehlen.

Woran ist ein Mottenbefall zu erkennen?

Motten bekämpfen Für eine effektive Bekämpfung der Motten muss erst einmal ihre genaue Art identifiziert werden. Lebensmittel- und Kleidermotten tauchen nämlich in verschiedensten Farben und Formen auf. Allein ihre Farben reichen von einer grünen Musterung über grau oder braun bis hin zu gelb. Mottenlarven haben meist eine Farbe wie Eierschalen. Ausgewachsen werden sie zwischen 7 und 10 mm groß und kriechen trotz ihrer zwei Flügel lieber.

Oft wird ein Mottenbefall erst dann erkannt, wenn sich die Motte schon eingenistet hat, denn die Tiere verstecken sich in ruhigen und stickigen Habitaten wie Kleider- und Schuhschränken oder Bettkästen. Hier finden sie auch ihre bevorzugte Nahrung: Filz, Wolle oder Seide. Wertvolle Pelze und Felle sind aber ebenfalls nicht vor den Schädlingen sicher. Neben den Tieren selbst, ihren Larven und ihren Kokons ist vor allem aber der gut erkennbare Lochfraß an Ihren Lieblingstextilien ein deutliches Indiz für einen Mottenbefall.

Auch die Lebensmittelmotte lässt sich grundsätzlich an Lochfraß erkennen: Hier handelt es sich aber um Lochfraß an Verpackungen, deren Inhalt gerade bei Mehl außerdem oft klumpig und warm wird. Des Weiteren finden sich auch hier Exkremente, Hautreste, Kokons und Larven. Letztere sind unter Umständen sogar in den Lebensmitteln, die man dann zu sich nimmt, was zu Gesundheitsschäden führen kann. Spätestens jetzt sollten Sie die Profis von Preventa für Dortmund kontaktieren, die Ihnen dann mit Rat und Tat zur Seite stehen und sich für Sie um eine fachmännische und nachhaltige Mottenbekämpfung bemühen.

Was hilft gegen die Mottenplage?

Oft ist die Mottenbekämpfung schwieriger als man denkt. Die Brut der Kleidermotten ist z.B. nur schwer ausfindig zu machen, weil sich die Tiere am liebsten in Verstecken aufhalten. Es ist daher empfehlenswert, die Mottenbekämpfung den fachkundigen Kammerjägern von Preventa zu überlassen. Bei einem Befall durch Lebensmittelmotten sollten alle trockenen Lebensmittel aus den betroffenen Schränken entsorgt werden. Oft verbirgt sich die Brut der Motte allerdings noch in schmalen Ritzen und Nischen, weshalb wir auch hier zur professionellen Mottenbekämpfung durch Preventa raten.

Was sind die Schritte bei der fachkundigen Mottenbekämpfung durch Preventa?

Die Schädlingsbekämpfer der Firma Preventa für Dortmund sind IHK-geprüft und helfen Ihnen professionell und zügig. Sie kennen Verhaltens- und Lebensgewohnheiten der verschiedenen Mottenarten genau und können werktags in der Regel innerhalb von nur 24 Stunden nötige Maßnahmen zur Mottenbekämpfung einleiten. Dabei verbinden unsere Fachleute diverse Präparate und Verfahren, die in Ihren individuellen Fall eine effektive Mottenbekämpfung gewährleisten und sie so nachhaltig von den Schädlingen befreien.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Mottenbekämpfung
erhalten Sie unter Tel. 0231 / 97 59 637.

Unsere Kammerjäger sind in Dortmund, Schwerte, Holzwickede, Unna, Kamen, Bergkamen, Lünen, Waltrop, Castrop-Rauxel plus Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Mottenbekämpfung in Dortmund mit Preventa

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0231 / 97 59 637

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0231 / 97 59 637

Nicht sicher welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung