Fliegenbekämpfung / Mückenbekämpfung für Dortmund

  • Schwerte
  • Holzwickede
  • Unna
  • Kamen
  • Bergkamen
  • Lünen
  • Waltrop
  • Castrop-Rauxel
  • Dortmund

Die Fliege verunreinigt mit ihrem Kot und ihren Sekreten sowie durch ihre Eiablage Lebensmittel. Das wird zum Problem für den Menschen, da sie so Erreger für Krankheiten wie TBC und Cholera übertragen kann und ein enormes gesundheitliches Risiko darstellt.

Mückensticke jucken oder sind sogar schmerzhaft und können sich entzünden. Außerdem können Mücken durch sie Krankheiten wie Malaria, Japanische Enzephalitis oder Dengue-Fieber übertragen. Während bei einem geringen Befall noch Insektensprays und handelsübliche Fliegengitter aus dem Baumarkt helfen, sollte bei einem dauerhaften Befall jedoch eine professionelle Fliegenbekämpfung und Mückenbekämpfung in Erwägung gezogen werden.

Fliegen- bzw. Mückenbefall – Die Symptome

Fliegenbekämpfung Fliegenkot klebt in Form schwarzer Punkte an den Fenstern und überall sausen die Plagegeister umher, liegen tot auf Fußboden und Fensterbank? Dann haben Sie es mit einem Fliegenbefall zu tun. Stubenfliege, Fruchtfliege und Schmeißfliege sind dabei die am störendsten empfundenen Arten. Letztere frisst Aas und Exkremente und legt in diese sowie in Lebensmittelabfälle auch ihre Brut ab. Damit stellt sie das größte Gesundheitsrisiko dar. Treten diese Arten in großer Zahl auf, ist gegebenenfalls eine fachmännische Fliegenbekämpfung nötig.

Mückenbefall hat ähnliche Symptome wie Fliegenbefall: hohe Zahlen lebendiger und toter Tiere in Ihrem Haushalt, das deutlich vernehmbare nächtliche Surren und vermehrt auftretende Mückenstiche.

In Deutschland gibt es ca. 40 Arten von Mücken. Sie sind grau-braun und legen ihre Eier in stehenden Gewässern ab. Dazu gehören neben dem Gartenteich oft auch die nicht ganz geleerte Gießkanne und das Regenfass. Ihre Larven sind darin dann meist besser zu erkennen als später die ausgewachsenen Tiere. Wenn Sie von Mücken heimgesucht werden, raten wir Ihnen zu einer fachmännischen Mückenbekämpfung durch Preventa.

So verhindern Sie die Ausbreitung von Fliegen und Mücken

Mückenbekämpfung Herkömmliche Mittel wie Fliegenklatschen und Klebebänder können helfen, die Fliegenplage einzudämmen. Des Weiteren sollten Sie Lebensmittel nie offen herumliegen lassen.

Mücken bekämpft man hingegen am besten durch Vorbeugung: Bietet man ihnen die oben genannten Brutmöglichkeiten nicht, können sie sich kaum vermehren.

Entwickelt sich trotz allem ein schneller Populationsanstieg der Schädlinge, hilft eine professionelle Fliegenbekämpfung oder Mückenbekämpfung durch Preventa.

Professionelle Fliegenbekämpfung / Mückenbekämpfung von Preventa: Was wir bieten

Mückenbekämpfung Nach einer Bestimmung der Art des Schädlings kann unser Kammerjäger anschließend werktags in der Regel innerhalb von 24 Stunden die erste Fliegenbekämpfung / Mückenbekämpfung einleiten. Neben Nebel- und Sprühverfahren haben sich bei Fliegen und Mücken ausgereifte Fluginsektenfallen als effektive Lösungen bewährt.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Fliegenbekämpfung / Mückenbekämpfung
erhalten Sie unter Tel. 0231 / 97 59 637.

Unsere Kammerjäger sind in Dortmund, Schwerte, Holzwickede, Unna, Kamen, Bergkamen, Lünen, Waltrop, Castrop-Rauxel plus 25 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Fliegenbekämpfung / Mückenbekämpfung

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0231 / 97 59 637

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0231 / 97 59 637

Nicht sicher welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung